Laut einer Umfrage sind 80 % aller in Partnerschaft lebenden Frauen über 50 unzufrieden mit ihrer Wahl. Könnten sie die Sache wieder rückgängig machen würden sie einen mindestens 10 Jahre jüngeren Mann in Erwägung ziehen oder Single bleiben.

Ein älterer Mann würde sie an ihrer Freizeit hindern, sie an den Haushalt binden und keine Möglichkeit zur freien Wahl von Aktivität bieten.

Der Anblick eines älteren Mannes würde sie schneller altern lassen und Sex wäre nur höchstens alle 3 Wochen vorzuschlagen, denn die  körperliche Verfassung wäre nicht mehr zu mehr fähig. Auch mit über 50 wäre für sie täglicher Sex ein Muss um ihrer Stimmung bei Laune zu halten.

Fast alle waren davon überzeugt, dass sie in den nächsten Jahren öfters für ihrem Mann den Weg in eine Apotheke laufen als mit ihren Freundinnen gemeinsam  einen Ausflug in eine nahe gelegene Konditorei zu planen.

Eine Frau über 50 war sogar der Meinung, sie würde durch ihren älteren Mann weniger Anerkennung bekommen von Gleichaltrigen mit jüngerem Mann.

Letztendlich liegt es also in der Hand einer Frau über 50 wie sehr sie ihren älteren Mann unterstützt um körperlich und geistig agil zu bleiben.

Ein Tipp für alle, Wünsche können nur in Erfüllung gehen wenn man ihnen die Tür öffnet und keine Steine in den Weg legt.