Verbotene Liebe

Posted: 30th April 2012 by Mitternacht in Gesellschaftskritisch, Humor, Politik, Satire
Tags: , ,

Seit 1969 ist es in Deutschland legal, Sex mit Tieren, jedenfalls mit den eigenen. Ob es deshalb immer mehr Haustiere in Deutschland gibt?

Der Verdacht ist gegeben, wenn man sich die Zahl der Singlehaushalte mit eigenem Haustier ansieht. Egal welche Altersklasse, ein Haustier ist nun mal sehr verschwiegen und kennt nicht seine rechte, nur seine Pflichten.

Sodomie ist zwar kein Ersatz für einen Lebenspartner.

Wer aber Macht über jemanden ausüben will, ist mit einem Haustier gut bedient, das wird zwar deshalb wahrscheinlich nicht so alt werden wie bei tiergerechter Haltung, aber für ein paar Euros gibt ja es reichlich Nachschub, in diesen Kreisen gibt es viele offizielle Treffpunkte, die niemand erahnt, zum Beispiel ein Pferdemarkt. Unauffällig mit dem Camcorder unterwegs im Stall um willige Pferdchen zu erhaschen, der Grund des Besuchs. Niemand weiß den wahren Grund der Filmleidenschaft.

Morgens vor der Arbeit eine dreiviertel Stunde unter der Dusche gemeinsam mit seinem Hund. Bei Singlehaushalten ist alles möglich, niemand kommt ins Badezimmer und erschrickt. Noch ein bisschen den Föhn quälen und schon geht der Hund trocken jeden Morgen aus dem Haus.

Auch Kleintiere können den Zweck erfüllen, Katzen oder Schlangen ebenso. Gemeinsam im Bett liegen ist schon mehr Nervenkitzel, wenn man nicht weiß wo die Schlange morgens sein wird als abends ein Gute Nacht vom Partner hören.

Was kann es schöneres geben als die Gewissheit, dass morgens niemand schlechte Laune am Frühstückstisch hat und über sein zu hart gekochtes Ei meckert?