Bei den Wulffs waren sie letzte Woche. Handy und Rechnerdaten werden nun schon ausgewertet sein. Nun wissen sie wo er seine Pizza bestellt, was er bei welchen Versandhaus selber bezahlt hat und welche Fotos auf seinem Rechner sind. All seine Korrespondenz haben nun die Ermittler.

Sein Leben offen legen, kann man dazu sagen. Nichts ist mehr privat, keine kleinste Notiz geheim. Im Gegensatz zu den großen Fischen ist das hier aber erst der Anfang der Enthüllung. Niemand weiß was da noch ans Tageslicht kommen wird.

Die Deutschen fühlen sich seit Wochen nicht nur verarscht, sie sind enttäuscht und verärgert über diesen Bundespräsidenten.

Wie aufregend das für die Nachbarn nur gewesen sein muss. Es fahren dunkle Limousine und Streifenwagen vor, die Köpfe der Nachbarn hinter den Gardinen, jeder weiß wo der Nachbar wohnt, diskret hält man sich zurück.

Wenigstens scheint es eine Wohngegend zu sein ohne hinterfotzige Nachbarn, die sich daraus einen Spaß machen, den Spieß umzudrehen und ihm noch ein paar ihrer Altlasten anhängen wollen.

Kann mir nicht vorstellen, dass es in der Wohngegend jemanden gibt, der für ihn die Blumen gegossen hatte wenn es auf Dienstreise ging.

Neugierige Nachbarn haben die schlimmsten Phantasien wenn es um Dinge geht, die sie nicht heraus bekommen können. Ihre dümmlichen Versuche sind schnell durchschaut, lieber würden sie sich die Zunge abschneiden als ein mal zugeben was sie vorhaben.

Als Kind haben wir alle mal Räuber und Gendarm gespielt, jedenfalls die die sich nachmittags mit Freunden getroffen haben. Das zur Lebensaufgabe machen weil es in der Kindheit nicht mit den Freunden klappte, nicht auszudenken wer so neben einem wohnen könnte. Im Lührshof wohnt anscheinend niemand davon.

Voyeur sein wollen, aber nicht in Wulffis Haut. Dinge durcheinanderwerfen, durcheinanderbringen, mit einem blauen Auge davon kommen, aber nichts dazu gelernt.

Ich möchte gerne mal so jemanden persönlich treffen und ihn mir ganz genau anschauen, so wie im Zoo die Affen. Ein dummes Gesicht machen und viele interessierte Zuschauer haben.