Wulff

Posted: 20th Februar 2012 by Mitternacht in Gesellschaftskritisch, Politik, Satire
Tags: , , ,

Wer sich in den letzten Tagen das Maul über Wulff zerrissen hatte, dem scheint die Situation nicht fremd zu sein. Wer sonst kann über Fehltritte dieser Art so ausgelassen reden wie Steuerhinterzieher, Schwarzfahrer, Politiker, verklemmte Tyrannen und auf Bewährung ausgesetzte berufsmäßig vergessliche Leuchten.

Ich mag ihn genau so viel wie vorher. Er ist halt auch nur ein Mensch, auch wenn er das als Bundespräsident nicht sein dürfte.

Geschenke jeder Art, verboten. Vergünstigungen, auch verboten, egal wann oder warum sie möglich waren. Einladungen sind abzulehnen und Spenden unmöglich als Einnahme zu verbuchen.

Nichts davon würde jemand ablehnen, die Missgunst ist zu ausgeprägt, dass es sich jemand anderes angeln würde.

Und Wulff kann nun wieder Mensch sein und seine bisher nicht öffentlich bekannten Freundschaften pflegen, so wie jeder andere auch. Was bei ihn anders ist als bei Otto Normal Verbraucher, sein Gesicht ist überall bekannt geworden.

Die Gesichter der kleine Fische sind der Allgemeinheit nicht bekannt, nur wer sich wichtig machen will, schafft es vielleicht.

Alle anderen hoffen darauf, dass sie niemals erwischt werden.